KontaktAktuellesTermineImpressumDatenschutz
Mehringer TV
Vereinsportrait
Vorstand
Mannschaften
Tennisanlage
Boule
Sponsoren
Fotogalerie
 
 
 
620.153 Besucher
seit Mai 2006


 
  © 2004-2019
  Mehringer TV
Startseite > Mehringer TV > Vereinsportrait



Studentinnen brachten vor 40 Jahren den Tennissport von Münster nach Mehringen

„Miene Döchter hebbt mie seggt, dat Tennis den Sport för de Zukunft ist und dat wi in Mehringen ock man 'nen Tennisplatz bauen sollen; dat was wat Mojes för de Kinner un för de jungen Loe." Diese Anregung seiner Töchter Hildegard und Angelika, die seinerzeit studierten und den Tennissport in Münster kennen gelernt hatten, brachte der damalige Bürgermeister von Mehringen, Josef Pöttering, 1976 in die politische Diskussion ein.
Das Ergebnis war, nach ausführlichen und zum Teil auch langwierigen Gesprächen, im Jahre 1977 die Gründung der „Tennis-Interessengemeinschaft-Mehringen (TIM)" und der Bau eines ersten Tennisplatzes in der kleinen Bauernschaft an der ehemaligen Schule. Bevor in vielen größeren Städten und Gemeinden der Tennissport überhaupt vertreten war, hatte der Rat einer kleinen Gemeinde einen beispielgebenden Beschluss gefasst und umgehend ausgeführt.
Im September 1978 erfolgte aus der TIM die Vereinsgründung "Mehringer Tennisverein 1978 e.V. Emsbüren" (MTV). Rasch entwickelte sich in den nächsten Jahren der Spielbetrieb mit der Teilnahme von mehreren Mannschaften an den Punktspielen des Niedersächsischen Tennisverband (NTV).
Das erforderte den Bau weiterer Tennisplätze. Im August 1986 konnte die Fertigstellung des letzten, nunmehr fünften Platzes gefeiert werde. Komplettiert wurde die schöne - von Gästen oft bewunderte - Tennisanlage dann 1989 durch das Clubhaus, das nach sportlicher Betätigung zum gemütlichen Beisammensein einlädt. 
Im Juni 2012 wurden nach knapp einem halben Jahr Bauzeit zusätzlich zwei Boule-Plätze in Eigenleistung fertig gestellt und offiziell eingeweiht. Seither wird mit Begeisterung neben Tennis auch Boule gespielt. Boule ist ein Geschicklichkeitsspiel, das keine großen Vorkenntnisse erfordert. Wem das Tennisspielen zu beschwerlich geworden ist, für den oder die kann Boule eine tolle Freizeitbeschäftigung sein.
Im Jahre 2015 wurde ein Tennisplatz an den benachbarten Schützenverein abgegeben, sodass der Verein im Moment über 4 Tennisplätze verfügt.
Nach Jahren der Zugehörigkeit zum Tenniskreis Emsland gehört der Mehringer TV heute (2018) der Dennisregion Dollart-Ems-Vechte an.
Die derzeitigen Ansprechpartner im Vorstandentnehmen Sie dem Punkt Vorstand.

Emsbüren-Mehringen im Februar 2018